Please use this identifier to cite or link to this item: http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.4672
Title: GESINT-GS - Skala zur Erfassung von Geschichtsinteresse im Grundschulalter
Other Titles: Scale for Measuring Elementary Graders' Historical Interest
Authors: Kölbl, C.
Faber, G.
Tiedemann, J.
Billmann-Mahecha, E.
Issue Date: 2012
Publisher: ZPID (Leibniz Institute for Psychology) – Open Test Archive
Abstract: Die Skala GESINT-GS soll die Interessiertheit von Grundschulkindern an ausgewählten historischen Ereignissen und Sachverhalten erfassen. Sie besteht aus 16 Schätzitems und ist in drei unabhängigen Stichproben des zweiten, dritten und vierten Grundschuljahres eingesetzt und erprobt worden. Reliabilität: Die interne Konsistenz (Cronbachs Alpha) fällt auf allen untersuchten Klassenstufen hinlänglich aus (Alpha > .80). Validität: Die Items dieser Skalenversion können als hinreichend inhaltsvalide gelten. Darüber hinaus belegen die signifikant positiven Beziehungen zwischen Geschichtsinteresse und Geschichtswissen die kriteriumsbezogene Validität des Verfahrens. Eine Hauptkomponentenanalyse ergab ein klares einfaktorielles Ladungsmuster.
URI: https://hdl.handle.net/20.500.12034/435.2
http://dx.doi.org/10.23668/psycharchives.4672
Citation: Kölbl, C., Faber, G., Tiedemann, J. & Billmann-Mahecha, E. (2012). GESINT-GS. Skala zur Erfassung von Geschichtsinteresse im Grundschulalter [Verfahrensdokumentation, Autorenbeschreibung, Fragebogen mit Auswertung]. In Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID) (Hrsg.), Open Test Archive. Trier: ZPID. https://doi.org/10.23668/psycharchives.4672
Appears in Collections:Test

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
PT_9006506_GESINT-GS_Fragebogen.pdf
Public UseCC-BY-SA 4.0
GESINT-GS - Fragebogen424,98 kBAdobe PDFDownload
PT_9006506_GESINT-GS_Autorenbeschreibung.pdf
Public UseCC-BY-SA 4.0
GESINT-GS - Autorenbeschreibung561,98 kBAdobe PDFDownload

Version History
Version Item Date Summary
2 10.23668/psycharchives.4672 2021-03-06 18:36:37.627 Change of front page incl. citation and DOI
1 10.23668/psycharchives.422 2017-06-14 10:37:27.0